1. Dezember 2013:
Harlem Shake

Hallo! THE GAME! :-) Den Memkalender gibt es schon seit zwei Jahren. Was zur Hölle ist ein Mem, fragst du dich? Hier entlang. Und nun viel Spaß!

Am 2. Februar 2013 luden fünf Jugendliche aus Queensland ein Video auf YouTube, in dem sie zu einem Ausschnitt des (inhaltlich belanglosen) Songs Harlem Shake durcheinandertanzen. Die Formel, die sich während der ersten Nachahmungen herausgebildet hat, ist folgende:

Tja, das Ganze ist dann explodiert, wie Meme halt so explodieren, und nach zwei Wochen gab es dann über 40000 Versionen davon, hier ist ein winziger Ausschnitt: