21. Dezember 2013:
Trapped in an Elevator for 41 Hours

1999 blieb ein Mann in einem Fahrstuhl stecken und wurde erst nach 41 Stunden wieder befreit. Die Überwachungskameras haben festgehalten, was er in der Zeit so tat.

Als 2008 das Video veröffentlicht wurde, erlangte es im Netz große Bekanntheit. Hier ist noch ein kurzes Interview mit dem Typen (Zusammenfassung). Er sagt dort, er fahre nach wie vor mit Fahrstühlen, "weil das Leben in Manhattan ja sonst unmöglich sei" ;-)