2. Dezember 2015:
Radioaktive Zahncreme

Die "Doramad Radioaktive Zahncreme" wurde während des zweiten Weltkrieges in Berlin hergestellt. In der Werbebroschüre finden sich Juwelen wie

Bei einer Gammaspektroskopie fand man in der Zahnpaste dann geringe Mengen von Thorium, das bei der Firma auch für die Herstellung von Gaslampen benutzt wurde. Das Produkt war auch bei weitem nicht das einzige, das radioaktive Elemente enthielt. Radium-Brot, anyone?